Isabell Ritter

Verkäuferin

Das bekannte Werbeschild mit dem Schriftzug „Saale-Unstrut Wein“ grüßt von den Saalhäuser Weinbergen hinüber nach Schulpforte. Dort befindet sich im Torhaus des ehemaligen Zisterzienserklosters auch unsere Vinothek. Isabell Ritter mag den Blauen Zweigelt aus den Saalhäusern ganz besonders. Mindestens 12 Monate lagerte der Rotwein in großen Fässern aus hochwertigem Eichenholz, bevor er in die Flasche mit dem silbernen Etikett kommt. Und nicht nur ihr schmeckt der Wein hervorragend, sondern auch so mancher Jury in Weinwettbewerben, denn Preise hat er schon oft gewonnen.

Blauer Zweigelt-Saalhäuser

Maximilian Handt

2. Kellermeister 

Wer das erste Mal vor den weit auslaufenden Trockenmauern des Gosecker Dechantenbergs steht, dem wird möglicherweise bewusst, was es im 11. Jahrhundert bedeutet haben muss, diesen Weinberg mit Ochsenkarren und Spaten anzulegen. Unser 2. Kellermeister Maximilian Handt ist einer von diesen Menschen, der vor diesem besonderen Berg große Ehrfurcht hat. Sein Lieblingswein, der Weiße Burgunder, durchläuft daher auch einen besonderen Herstellungsprozess: er wird zunächst mit den Hefen vergoren, die er vom Weinberg mitbringt und anschließend für eine lange Zeit ins Granitfass gelegt. Dort reift er mehrere Monate seiner Vollendung entgegen.

Weißer Burgunder- Steinfass-Gosecker Dechantenberg